Hier sieht man die wunderbare Jessica Alba, wie sie ein Hotel in Manhattan verlässt. Sie überzeugt uns mit auffälligen Stilbrüchen und kleinen Details, die ihren Look zu einem ganz besonderen machen. Sie trägt die zwar nicht mehr ganz aktuellen Dr. Martens in Kombination mit der Isabel Marant by H&M Seiden-Chino und einem Parker in Army green. Unter der Jacke hält es eher schlicht und einfach, damit der Look auch nicht zu komplex und überladen wirkt. Der schwarze Floppy Hut rundet dieses ausgefallene Outfit super ab. Wir finden es super!